Private Bilinguale Eingangsstufe Phorms Frankfurt City | Phorms Frankfurt City

    Herzlich Willkommen bei der privaten deutsch-englischen Eingangsstufe der Phorms Schule Frankfurt.

    Unsere Eingangsstufe: Reception

    Die Eingangsstufe oder Vorschule nennen wir auch Reception. Sie gehört zur Grundschule von Phorms Frankfurt City. Hier im Holzhausenviertel erleben 250 Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren eine zweisprachige Gemeinschaft in Deutsch und Englisch. Dadurch profitieren unsere Jüngsten davon zusammen mit älteren Kindern zu lernen. Gleichzeitig erweitern wir den geografischen Horizont der Kinder, indem wir einen regen Austausch mit dem Phorms Taunus Campus betreiben, auf dem sich das Gymnasium für die weitere schulische Laufbahn der Kinder befindet.

    Warum eine Eingangsstufe?

    Wir behandeln alle Kinder als wertvolle, einzigartige Individuen mit besonderen Fähigkeiten. Diese Talente wollen wir frühzeitig erkennen und fördern. Das bilinguale Schulkonzept von Phorms Education baut auf einen möglichst frühen Erwerb der englischen Sprache. Daher bietet Phorms im Jahr vor dem Schuleintritt eine Eingangsstufe für 5-Jährige an. Den Phorms Reception-Schülern kommt so eine besondere Frühförderung zu. Spielerisch und altersgerecht erleben die Kinder den Übergang vom Kindergarten in die erste Klasse.

    Bilinguale Bildung

    Sprache spielt in unserem Erziehungskonzept eine Schlüsselrolle und das bilinguale Konzept von Phorms Education baut auf einen möglichst frühen Erwerb der englischen Sprache. Als mehrsprachige Einrichtung legen wir Wert darauf, sowohl Deutsch als auch Englisch in einem hohen Maß zu fördern. Die Kinder lernen beide Sprachen von jeweils muttersprachlichen Pädagogen nach der sogenannten Immersionsmethode.

    Einkommensabhängige Elternbeiträge

    Wir möchten Kindern verschiedener Einkommensgruppen den Zugang zu unserem Bildungskonzept ermöglichen. Deshalb haben wir uns für einkommensabhängige Elternbeiträge entschieden.

    Die Eltern unserer Kinder betonen immer wieder, was sie an Phorms ganz besonders schätzen: Dass ihre Kinder jeden Tag gerne in die Schule gehen.

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.

    Michael Gehrig
    Schulleiter