Freude am Lernen | Phorms Frankfurt City

    Uns ist es wichtig, dass die Kinder in der Eingangsstufe nicht nur Lerninhalte, sondern Fähigkeiten erwerben, die sie zum weiteren Lernen und Forschen motivieren.

    Daher erziehen wir sie zum selbständigen Arbeiten, verwenden offene Fragestellungen, ermutigen kreative Problemlösungen und loben das Bemühen. Sie lernen allein, zu zweit oder im Team zu arbeiten.

    Die Kinder sollen ihre natürliche Freude am Lernen mitten im Leben beibehalten. Daher machen wir nicht nur das Lernen im Receptionklassenraum an konkreten Dingen fest, sondern besuchen auch die Bücherei, Museen, das Kindertheater, den Biobauern oder einfach die Natur vor unserer Haustür. Viele unserer Lernaktivitäten finden an der frischen Luft statt. Unsere Projekte behandeln Sinneswahrnehmungen, ein gesundes Verhältnis zu sich selbst und das Verhalten anderen gegenüber.

    So starten die Kinder gut vorbereitet in die erste Klasse.